Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Schulprofil / Unterrichtsfächer / Informatik / Aktuelles / Typische Probleme Schulcloud

Typische Probleme Schulcloud

  1. Es muss sicher gestellt sein, dass der Browser aktuell ist und dass Cookies und PopUps zugelassen sind, beim Checken von Mails muss der Spam-Ordner einbezogen werden.
  2. Beim Anmelden darf keine @schul-cloud.org Adresse eingegeben werden, auch wenn diese vorgedruckt ist. Hier muss eine bereits funktionierende andere EMail angegeben werden. Das gilt sowohl für die "Schüler-" als auch für die "Eltern-" Email. 

SCLogin

 3. Einloggen

Beim Einloggen werden unterschiedliche Einstellungen benötigt, je nachdem ob man sich mit der Schul-Email anmeldet oder mit einer anderen Email.

A) Bei Verwendung der Schul-E-Mail wird lediglich der Benutzername aus der Schule eingetragen, typischerweise der erste Buchstabe des Vornamens und die ersten 7 Buchstaben des Nachnamens. Hier muss bei mehr Optionen die Schule "St.-Willibrord-Gymnasium" ausgewählt werden.

B) Bei Verwendung einer anderen E-Mail muss die vollständige E-Mail-Adresse eingetragen werden. Sollten noch Optionen angezeigt werden, muss zudem auf "weniger" geklickt werden, so dass das Fenster wie das rechte im folgenden Bild aussieht.

AnmeldungSC

 

 4. Abgeben

Zur Abgabe von Aufgaben gibt es zwei Möglichkeiten, wobei die erste (grün markiert) zu bevorzugen ist. Hierzu klickt man auf den Reiter "Abgabe". Der Vorteil ist, dass die Aufgaben eindeutig den Schülern zugeordnet werden können und die Hinweise/Beurteilungen durch den Lehrer dann unter "Feedback" erscheinen.

[Es ist ebenfalls möglich, die Antworten unter Kursdateien (orange markiert)   zu speichern. Tut dies nur, wenn der Lehrer explizit dazu auffordert.]

Abgabe1

Unter Abgabe können dann sowohl Dateien hochgeladen, als auch freie Texte eingegeben werden.

Abgabe2

Zum Abschluss nicht vergessen, auf "Speichern" zu drücken!

This is Schools Diazo Plone Theme