Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Schulprofil / MINT / Neuigkeiten / MINT für junge Forscher

MINT für junge Forscher

erstellt von Carina Zorn zuletzt verändert: 30.12.2019 12:45
Zum dritten Mal veranstaltete das St.-Willibrord –Gymnasium als MINT-EC-Schule im November und Dezember für die Viertklässler der Region MINT für junge Forscher.

An jeweils einem Nachmittag forschten die Schülerinnen und Schüler in den Fächern Chemie und Informatik. In Chemie wurde es geheimnisvoll. Die jungen Forscher malten mit einer durchsichtigen Flüssigkeit ein Bild, welches dem Betrachter natürlich verborgen blieb. Besprühte man es anschließend mit Eisenchlorid, erschien das gemalte Bild in blauer Farbe. Aber auch die Fingerabdrücke der Viertklässler  wurden mithilfe von Handcreme und Kupfersulfat auf einem Eisenblech sichtbar gemacht und konnten so als Andenken mit nach Hause genommen werden. In Informatik wurde es tierischer. Im Programm Scratch führte ein kleine Katze die zuvor von den jungen Forschern eingetippten Programme und Befehle aus. So entstanden Vielecke mit immer größer werdender Eckenzahl.

Nach einem geheimnisvollen und tierischen Nachmittag erhielten alle Teilnehmer eine eigene Urkunde, die sie zusätzlich zu ihren Bildern und Fingerabdrücken mit nach Haus nehmen durften.

 DSC_0448.JPG

DSC_0449.JPG

DSC_0450.JPG

DSC_0451.JPG

DSC_0452.JPG

DSC_0453.JPG

DSC_0460.JPG

« September 2020 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

MakerLogo20

DFBJunior

FairTradeLogo

This is Schools Diazo Plone Theme