Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Klassenstufen / Ganztagsschule / Freiwilliges Soziales Jahr / Zwei FSJ-Stellen im Schuljahr 2021/22 zu besetzen

Zwei FSJ-Stellen im Schuljahr 2021/22 zu besetzen

erstellt von Eva Hellweg zuletzt verändert: 11.05.2021 17:25
Wie in jedem Jahr kann das St.-Willibrord-Gymnasium im kommenden Schuljahr zwei Absolventen für ein Freiwilliges Soziales Jahr einstellen. Interessenten melden sich gerne bei Frau Hellweg (e.hellweg@st-willi.de).

Bewerben können sich interessierte junge Menschen zwischen 17 und 27 Jahren, die z.B.

  • gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeiten,
    • Einblicke in die Berufsfelder Lehramt, Pädagogik oder Sport erhalten möchten,
    • Interesse an neuen Erfahrungen und der Auslotung eigener Fähigkeiten haben,
    • sinnvoll die Wartezeit auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz nutzen möchten o.a.

Das Freiwillige Soziale Jahr fördert im Berufsleben hoch geschätzte fachliche und soziale Kompetenzen. Aufgabenbereiche sind zum Beispiel: Hospitation/Unterstützung im Unterricht, Mitarbeit bei den musikalischen, sozialen, medialen, naturwissenschaftlichen (MINT) Arbeitsgemeinschaften des Gymnasiums, Hausaufgaben- und Mittagessenbetreuung im Ganztag u.v.m.

Die Leistungen im FSJ beinhalten ein monatliches Taschengeld (die Höhe variiert nach Träger), Sozialversicherungsleistungen, Zuschüsse zu Fahrtkosten und Verpflegung, Fortzahlung des Kindergeldes, den Besuch von Seminaren, die Anerkennung von Wartesemestern und Praktika, ggf. zur Erreichung der Fachhochschulreife. Das Gymnasium arbeitet mit dem Deutschen Roten Kreuz und mit dem Landessportbund Rheinland-Pfalz zusammen. Einstellungstermin ist der 1. August 2021.

This is Schools Diazo Plone Theme