Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelle Meldungen / Corona / Notbetreuung

Notbetreuung

erstellt von Eva Hellweg zuletzt verändert: 16.03.2020 08:01
Aktuelle Informationen der ADD

Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion geht davon aus, dass alle Eltern und Sorgeberechtigte, soweit es ihnen möglich ist, eine häusliche Betreuung sicherstellen. Für Kinder, deren Eltern und Sorgeberechtigte die Organisation einer privaten Betreuung nicht möglich ist, wird eine Notbetreuung angeboten. Es wird davon ausgegangen, dass verantwortungsvoll gehandelt wird.

Die Notbetreuung richtet sich vor allem an Berufsgruppen, deren Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates und der Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind, wie z.B. Angehörige von Gesundheits- und Pflegeberufen, Polizei, Justiz und Justizvollzugsangestellten, Feuerwehr, Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher oder Angestellte von Energie- und Wasserversorgung.

Andere Eltern, die sonst keine andere Möglichkeit haben, ihrer Berufstätigkeit nachzugehen, wie etwa Alleinerziehende, können die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen.

« September 2020 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

MakerLogo20

DFBJunior

FairTradeLogo

This is Schools Diazo Plone Theme