Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelle Meldungen / Corona / Kiosk-Angebot

Kiosk-Angebot

erstellt von Eva Hellweg zuletzt verändert: 14.08.2020 15:00
Wie bereits in der Nachricht zum Ablauf des ersten Schultags geschrieben, stellt es uns vor besondere Herausforderungen, einen Kioskverkauf ohne Vermischung unterschiedlicher Lerngruppen zu organisieren. Wir haben uns nun gemeinsam mit dem Catering-Unternehmen Apetito auf folgenden Versuch geeinigt:

In der ersten großen Pause dürfen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5, 6 und 7, in der zweiten großen Pause der Klassen 8, 9 und 10 das Kiosk-Angebot nutzen. Dazu muss von jedem Wartenden der Mindestabstand von 1,50 Metern, auch bei Zugehörigkeit zu einer Lerngruppe, eingehalten werden. Das bedeutet wahrscheinlich, dass die Schlange bis in den Pausenhof reicht.  Angestanden wird am Eingang an der Cafeteria (links). Alle müssen sich an diesen Mindestabstand halten, da wir sonst den Kiosk-Verkauf wieder einstellen müssen.

Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe können den Kiosk-Verkauf (ebenfalls mit Mindestabstand und Maske) vormittags (bis 12 Uhr nutzen). Wie und wann Oberstufenschüler (und Lehrer) auch mittags essen können, entscheiden wir nach einem Probelauf von 1-2 Wochen.

« September 2020 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

MakerLogo20

DFBJunior

FairTradeLogo

This is Schools Diazo Plone Theme