Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelle Meldungen / Corona / Antrag auf Notbetreuung

Antrag auf Notbetreuung

erstellt von Eva Hellweg zuletzt verändert: 16.03.2020 13:30
Bisher haben keine Schülerinnen und Schüler von der Notbetreuung Gebrauch gemacht. Deshalb ist auch die Mensa des St.-Willibrord-Gymnasiums ab sofort geschlossen. Sollte sich in den folgenden Tagen doch noch unabwendbarer Bedarf ergeben, finden Sie im Bereich Service dieser Homepage ein Antragsformular für eine Betreuung zwischen 7.55 Uhr und 13.05 Uhr, das Sie bitte ausgefüllt mit mindestens 24 Stunden Vorlauf an die Schul-Email-Adresse gymnasium@st-willi.de oder an die Faxnummer 06561/602425 senden.

Bedenken Sie bitte, dass das Land diese Notbetreuung hauptsächlich für kritische Berufsgruppen, Alleinerziehende und Eltern in Notsituationen vorgesehen hat.

Ein Ansteckungsrisiko lässt sich auch bei der Betreuung in der Schule nicht ausschließen. Die Schule sorgt jedoch für eine Gruppengröße von maximal 10 Kindern, hält Abstandsregeln ein, macht versetzte Pausen, reinigt, desinfiziert regelmäßig und führt die geforderte Zugangskontrolle durch. Kinder mit erhöhtem Risiko (mit Vorerkrankungen, mit unterdrücktem Immunsystem, mit akuten Infekten) dürfen nicht betreut werden.

« September 2020 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

MakerLogo20

DFBJunior

FairTradeLogo

This is Schools Diazo Plone Theme