Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelle Meldungen / Meldungen / Fahrsicherheitstraining unter Extrembedingungen

Fahrsicherheitstraining unter Extrembedingungen

Am diesjährigen Wandertag fand nun bereits zum dritten Mal seit 2015 unser Fahrsicherheitstraining für motorisierte Zweiräder statt. Unter der Anleitung des Instruktors Michael Ruffen hatten 8 Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihr Können auf zwei Rädern zu verfeinern.

Nachdem alle Motor- und Leichtkrafträder auf ihre Verkehrssicherheit überprüft und an der einen oder anderen Maschine die Ergonomie verbessert wurde, ging es auch schon los. Das Fahren im Langsamfahrbereich stellt für viele, auch bereits routinierte Fahrer, ein großes Problem dar. Durch Slalomfahrübungen, im Kreis fahren oder auch dem Kleeblatt konnten die Schülerinnen und Schüler Erfahrungen sammeln und sicherer werden. Ebenso wurde das Bremsen (ohne ABS) und das Ausweichen geübt. Den Abschluss des Trainings bildete die Erprobung der verschiedenen Kurvenfahrtechniken. 

Auch bei 36 Grad in voller Schutzkleidung hatten die Schülerinnen und Schüler viel Spaß und so war das Fahrsicherheitstraining ein voller Erfolg, der auf Wiederholung hoffen lässt.


Termine
MINT-AG Stufe 6 16.10.2019 14:00 - 15:30 — PH1/Ph2/Inf1
Tag der Demokratie in Ingelheim 17.10.2019 00:00
Fahrt zum Deutschen Dirigentenwettbewerb 17.10.2019 00:00 — Philharmonie Köln
Sport-BAG 18.10.2019 14:00 - 15:00 — Turnhalle der Otto-Hahn-Realschule plus
Workshop "Smarter Umgang mit dem Smartphone" in den 7. Klassen 21.10.2019 00:00
Kommende Termine…
« Oktober 2019 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

hack.png

This is Schools Diazo Plone Theme